Gisbert Alfing feiert seinen 80. Geburtstag + Ernennung zum Ehrenmitlgied der BBG!

Ein Borkenberge Urgestein wurde am 11.08.2020 80 Jahre.

Seit mehr als 60 Jahren ist Gisbert auf dem Flugplatz Borkenberge zusammen mit seiner Familie zu Hause.

Mehr als ein Jahrzehnt hat Gisbert als ehrenamtlicher Geschäftsführer der Borkenberge Gesellschaft e. V. hervorragende Arbeit geleistet.

Aktuell ist Gisbert Mitglied des Aufsichtsrates der Borkenberge Gesellschaft e. V.

Der Ausbau des Flugplatzes Borkenberge und auch die Area 4 Festivals sind eng mit dem Namen Gisbert Alfing verbunden.

Für seine Verdienste um den Flugplatz Borkenberge ernennen die Mitgliedsvereine der Borkenberge Gesellschaft Gisbert Alfing zum Ehrenmitglied.

Die Präsidentin des DAeC-LV /NRW, Tamara Neumann, überreicht Gisbert eine Ehrenurkunde.
Der AEROCLUB / NRW e.V. gratuliert herzlich und voller Stolz für seine über 50 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit auf dem Flugplatz Borkenberge und für seine Verdienste um den Luftsport in NRW.

(Klick auf die Bilder zum vergrößern)


 

 

 

Der Vintage Glider Club (VGC) in EDLB

In der letzten Woche waren 12 historische Segelflugzeuge am Himmel über Borkenberge zu sehen. Neben vier alten Segelflugzeugen die hier in Borkenberge stationiert sind, kamen acht Gastflugzeuge. Die weiteste Anreise hatte Graham Saw aus England und er brachte auch das älteste Flugzeug des Treffens mit, die einzige noch fliegende Slingsby Petrel aus dem Jahr 1938!
Ziel des VGC ist es, Segelflugzeuge aus der reichen Historie des Sports zu bewahren und – vor allen Dingen – zu fliegen, so das sie nicht in Vergessenheit geraten oder gar dem Verfall preisgegeben werden und weiterhin ihre Kreise am Himmel ziehen können.

Termine

August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 

Kontakt


  • Betriebsbüro:
  • Fon 02594 3803
  • Fax 02594 88670