Schön, dass Sie bei uns gelandet sind…

Im südmünsterländischen Städtedreieck Lüdinghausen – Dülmen – Haltern liegt der Verkehrslandeplatz Borkenberge.

Der Flugplatz wird durch die im Jahr 1931 gegründete und 1951 wiedergegründete Borkenberge-Gesellschaft e.V. Interessengemeinschaft luftsporttreibender Vereine im Deutschen Aero-Club e.V. betrieben. Die Borkenberge-Gesellschaft e.V. setzt sich aus 9 Vereinen zusammen, deren Interessen von einem ehrenamtlich tätigen Vorstand vertreten werden.
Auf dem Verkehrslandeplatz Borkenberge -EDLB- sind derzeit 51 Motorflugzeuge, 14 Ultraleichtflugzeuge, 4 Motorsegler, sowie 64 Segelflugzeuge stationiert, die von ca. 400 Mitgliedern bewegt werden. (Stand 2019)

Naturschutz: Lebensraum Flugplatz

Sie finden uns natürlich auch bei Facebook

 

Letzte News...

  • Verleihung des Blauen Bandes der Borkenberge
  • Am 09.11.2019 haben wir Heike und Heinrich Sauels das ...
  • Erfolge im Segelflug 2019
  • Dieses Jahr gab es eine starke Segelflugsaion,  72.561 gemeldete ...
  • Dienstanweisungen Windenfahrer, Lepo-Fahrer, Startleiter Rev. 1
  • (EDIT: 13.08.2019, Revisionsstand 1) Liebe Mitglieder, die Dienstanweisungen für Windenfahrer, Lepo-Fahrer, ...
  • Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft im Motorkunstflug 2019
  • Bei der Deutschen Meisterschaft im Motorkunstflug 2019 erreichte Heinrich ...
  • Besuch des Landrates Kreis Coesfeld am Flugplatz Borkenberge
  • ...

    Termine

    November 2019
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930 

    Kontakt


    • Betriebsbüro:
    • Fon 02594 3803
    • Fax 02594 88670