Schön, dass Sie bei uns gelandet sind…

Im südmünsterländischen Städtedreieck Lüdinghausen – Dülmen – Haltern liegt der Verkehrslandeplatz Borkenberge.

Der Flugplatz wird durch die im Jahr 1931 gegründete und 1951 wiedergegründete Borkenberge-Gesellschaft e.V. Interessengemeinschaft luftsporttreibender Vereine im Deutschen Aero-Club e.V. betrieben. Die Borkenberge-Gesellschaft e.V. setzt sich aus 9 Vereinen zusammen, deren Interessen von einem ehrenamtlich tätigen Vorstand vertreten werden.
Auf dem Verkehrslandeplatz Borkenberge -EDLB- sind derzeit 51 Motorflugzeuge, 14 Ultraleichtflugzeuge, 4 Motorsegler, sowie 64 Segelflugzeuge stationiert, die von ca. 400 Mitgliedern bewegt werden. (Stand 2019)

Naturschutz: Lebensraum Flugplatz

Sie finden uns natürlich auch bei Facebook

 

Letzte News...

  • Dienstanweisungen Windenfahrer, Lepo-Fahrer, Startleiter Rev. 1
  • (EDIT: 13.08.2019, Revisionsstand 1) Liebe Mitglieder, die Dienstanweisungen für Windenfahrer, Lepo-Fahrer, ...
  • Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft im Motorkunstflug 2019
  • Bei der Deutschen Meisterschaft im Motorkunstflug 2019 erreichte Heinrich ...
  • Besuch des Landrates Kreis Coesfeld am Flugplatz Borkenberge
  • ...
  • >>Achtung<< Wildpferdefangen im Merfelder Bruch 2019
  • Am Samstag, den 25.05.2019 veranstaltet die Herzog von Croysche ...
  • Tankstelle geschlossen 07. + 23.05.2019
  • Aufgrund von Wartungsarbeiten bleibt die Tankstelle für AVGAS 100LL ...

    Termine

    September 2019
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30 

    Kontakt


    • Betriebsbüro:
    • Fon 02594 3803
    • Fax 02594 88670